Brandon Thomas

Charleys Tante

4 Damen, 6 Herren

Wer kennt sie nicht - Charleys vermeintliche Tante. Schon Oliver Hardy war in der ersten Verfilmung dieser berühmten Komödie mit von der Partie, zahlreiche weitere Verfilmungen u. a. mit Heinz Rühmann, Peter Alexander oder Thomas Heinze sollten folgen. "Charleys Tante" ist die Travestiekomödie schlechthin, sie brilliert durch Situationskomik und und skurrile Charaktere. Dabei suchen die Studenten Charley und Jack eigentlich nur eine Anstandsdame für ihr Rendezvous mit Amy und Kitty, weil aber Charleys Tante aus Brasilien, "wo die Affen herkommen", noch nicht verfügbar ist, muss Lord Fancourt Babberly deren Part übernehmen. Und "Babbs" wächst dabei über seine Rolle fast hinaus... und ein Feuerwerk der Komik kann beginnen.

„Charleys Tante“ von Brandon Thomas in der Übersetzung von Klaus Chatten ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.

Übersetzer: Chatten, Klaus
Originaltitel: Charley's Aunt
10 Darsteller
Aufführungsgeschichte: UA: 21.12.1892 London, Rogalty
Originalsprache: Englisch
Genre/Kategorie:  Farce, Freilicht, Komödie, Schauspiel

Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück als eBook in diversen Online-Shops bestellen.

Wenn Sie sich als Nutzer anmelden, können Sie hier online Ansichtsexemplare bestellen

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt