Schulz, Ilona / Pfeiffer, Boris / Holm, Annika

Wehr dich, Mathilda!

nach dem Roman von Annika Holm
3 Damen, 3 Herren

"Wenn sich das Fernsehen mit dem Thema Mobbing beschäftigt, sind gern schmallippige Karrieristen in gläsernen Top-Etagen zu besichtigen. Die Wirklichkeit ist leider variantenreicher: Verteilungs- und Verdrängungskämpfe entscheiden auch schon über die Spitzenposition auf dem Klettergerüst ... Auf einem Grundschulhof spielt denn auch das neue Kinderstück "Wehr dich, Mathilda!". Egal, wie viel Kuchen Mathilda ihren Mitschülern anbietet, wie oft sie zur Besichtigung ihrer heimischen Springmauspopulation einlädt und wie fern ihr das Einschleimen bei der Lehrerschaft liegt: Für den Klassenkasper Rico und seine Erfüllungsgehilfin Yasemin ist Mathilda schlicht "die Petze" oder "das Baby".
"Wehr dich Mathilda!" gehört nicht zu den Kindertheaterstücken, die fahrlässig vereinfachen: Der kleine Nachwuchsmacho Rico entstammt weder einer so genannten Problemfamilie, noch muss er als unangefochtenes Mathe-As der Klasse mangelnde geistige mit physischer Potenz kompensieren. Und die Pädagogin Fried gehört ebenso wenig zur zahlenstarken Burn-Out-Fraktion ihrer Berufsgruppe wie Mathildas Vater zum Rabeneltern-Typus. Eigentlich sind hier alle Erziehungsbeauftragten mit Lust bei der Sache und aus Überzeugung fair - und merken trotzdem nichts."
Der Tagesspiegel

Alter ab 6 J
6 Darsteller
Aufführungsgeschichte: UA: 18.01.2007 Berlin, Grips Theater
Genre/Kategorie:  Kinder

Mehr zu Ilona Schulz
Mehr zu Boris Pfeiffer
Mehr zu Annika Holm

pdf Leseprobe (PDF)

Mitarbeiter:innen professioneller Einrichtungen können mit einem Nutzer-Account online Ansichtsexemplare anfordern. Amateurtheater und Privatpersonen nutzen bitte die Bestellmöglichkeit bei theatertexte.de

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt