Lars Albaum

Der Partylöwe

2 Damen, 3 Herren

Gisberth Storch, Abgeordneter aus dem Bayerischen Wald und bisher MdB der Hinterreihe, kann sein Glück kaum fassen: ausgerechnet er ist eingeladen zu einer Cocktailparty des Ministers. Storch weiß: diese Einladung ist seine Chance. Nichts ist hilfreicher auf dem Weg in die große Politik als ein Abend beim Minister. Einziges Hindernis auf dem Weg zur großen Karriere: die Vorliebe des Ministers für Schlagfertigkeit und Witz. Humor nämlich ist Storchs Baustelle nicht, und so heuert er den Comedian Tim Baumann an, der ihm in Sachen Schlagfertigkeit bis zum Abend Nachhilfe geben soll. Eigentlich ein guter Plan - bis Tim von seiner Freundin per Handy abserviert wird und nach einer gehörigen Dosis Beruhigungsmitteln auf dem Storchschen Sofa zusammenbricht. Storch sieht seinen Abend und damit seine Karrierechancen bereits dahinschwinden - da erscheint zu allem Überfluss auch noch Storchs Gattin auf der Bildfläche. Sie glaubt, nach Jahren fruchtloser Versuche endlich schwanger zu sein und fordert nun den sofortigen Beistand ihres Mannes bei den ärztlichen Untersuchungen. Für dessen Karrierewünsche hat sie überhaupt kein Verständnis. Als auch noch Tims Ex-Freundin auftaucht, ist das Chaos perfekt...

5 Darsteller
Aufführungsgeschichte: UA: 28.01.2011 Kaiserslautern, Live-Theater
Genre/Kategorie:  Komödie

Wenn Sie sich als Nutzer anmelden, können Sie hier online Ansichtsexemplare bestellen

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt