Laucke, Dirk / Bruns, Reyna / Grazewicz, Magdalena

Hier geblieben!

Mobiles Jugendstück
2 Damen, 1 Herr

Im Rahmen des Aktionsprogramms "Hier geblieben! Für ein Bleiberecht von Kindern, Jugendlichen und deren Familien" haben drei junge Autoren den authentischen Fall der Schülerin Tanja Ristic nachgezeichnet.
Erzählt wird die Geschichte eines Mädchens, das im August 2004 aus dem Unterricht geholt und zu ihrer Familie in Abschiebehaft gebracht wurde. Dem Einsatz ihrer Klasse war es zu verdanken, dass die Abschiebung von Tanja und ihrer Mutter bis heute nicht vollzogen wurde. Die Klasse wurde dafür auch mit dem Mete-Eksi-Preis ausgezeichnet. Tanjas Geschichte steht exemplarisch für die Situation von 200.000 sogenannten "Geduldeten" Flüchtlingen in Deutschland.

Komponist: Isermeyer, Jörg
Alter ab 12 J
3 Darsteller
Aufführungsgeschichte: UA: 02.05.2005 Berlin, GRIPS-Theater
Genre/Kategorie:  Jugend, mit Musik

Mehr zu Dirk Laucke
Mehr zu Reyna Bruns
Mehr zu Magdalena Grazewicz

pdf Leseprobe (PDF)

Mitarbeiter:innen professioneller Einrichtungen können mit einem Nutzer-Account online Ansichtsexemplare anfordern. Amateurtheater und Privatpersonen nutzen bitte die Bestellmöglichkeit bei theatertexte.de

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt