Bukowski, Oliver

Kritische Masse

7 Damen, 8 Herren

Der Titel „Kritische Masse“ ist hier Programm: Vor der Tür des Arbeitsamtes versammelt sich ein bunt gemisch-tes Volk von Randexistenzen unterschiedlichster Schichten und wartet auf Einlass. Das Amt bleibt an diesem Vormittag jedoch aus unerfindlichen Gründen geschlossen. Daraufhin formiert sich die kritische Masse in einer Art Protestcamp. Der Groll der Bundesrepublikaner und Hartz IV-Empfänger bahnt sich seinen Weg…
Bukowski, studierter Soziologe, analysiert Proteststrukturen und wirft die Frage auf, welcher gesellschaftliche Tropfen das Fass wohl zum Überlaufen bringt.
Deutsches Schauspielhaus Hamburg

15 Darsteller
Aufführungsgeschichte: UA: 19.02.2009 Hamburg, Deutsches Schauspielhaus
Genre/Kategorie:  Schauspiel

Mehr zu Oliver Bukowski

pdf Leseprobe (PDF)

Mitarbeiter:innen professioneller Einrichtungen können mit einem Nutzer-Account online Ansichtsexemplare anfordern. Amateurtheater und Privatpersonen nutzen bitte die Bestellmöglichkeit bei theatertexte.de

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt