Schanz, Peter

Meta, Norddeich

Das Rockmusical des Nordens
1 Dame, 5 Herren

Schietwetter. Zwei Männer sitzen am Deich. Ein Sturm zieht auf. Möwengeschrei. Eine Beerdigungsgesellschaft betritt die Szene und es erklingt "Knockin' On Heaven's Door"...
Mit dieser Beschwörung beginnt META, NORDDEICH, eine tiefe Verneigung vor Meta Rogall und ihrem Musikclub "Haus Waterkant", von dem aus in den 60er und 70er Jahren der Duft von Sex, Drugs & Rock'n'Roll durch Ostfriesland wehte. Alle kannten Meta, die Mutter Courage der ostfriesischen Rockgeschichte, die das Bier im Kinderwagen durch die Kneipe schob. Die Scorpions, Otto Waalkes und Howard Carpendale gaben sich hier die Klinke in die Hand. "Komm, wir gehn' zu Meta" war ein geflügeltes Wort unter Jugendlichen und Junggebliebenen. Für alle anderen war der "Hottentottenschuppen" ein rotes Tuch...
Spielzeitheft Landesbühne Niedersachsen Nord 2009/2010

Besetzungshinweis: Musiker, Stat.
6 Darsteller
Aufführungsgeschichte: UA: 23.01.2010 Wilhelmshaven, Landesbühne Niedersachsen Nord
Genre/Kategorie:  Schauspiel

Mehr zu Peter Schanz

pdf Leseprobe (PDF)

Mitarbeiter:innen professioneller Einrichtungen können mit einem Nutzer-Account online Ansichtsexemplare anfordern. Amateurtheater und Privatpersonen nutzen bitte die Bestellmöglichkeit bei theatertexte.de

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt