Pfeiffer, Boris / Schulz, Ilona

Krach im Bällebad

1 Dame, 1 Herr

Während die Eltern im Kaufhaus shoppen, treffen Rosa und Boris im Kinderspielparadies mit Bällebad aufeinander. Rosa rückt mit ihrem rosa Puppenkoffer an, der machohaft verkleidete Boris hat seinen Ball unterm Arm. Aber wie spielt man zusammen als Mädchen und als Junge, wenn man noch nicht mal dieselbe Sprache spricht? Rosa richtet sich ihre glitzernde Wohnecke ein und integriert Boris als Papa in die Puppenfamilie - dann düst sie ab zur Arbeit als "Fotomodella". Als Boris entdeckt, dass sich unter der Wohnlandschaft ein Fußballtor versteckt, imitiert er begeistert "Schwainä-stai-gär" und zerschießt prompt Rosas Puppenwelt. Der Krach ist vorprogrammiert. Dennoch finden die beiden zunehmend clownesken Spaß daran, ihre angestammten Rollen zu verlassen und zu tauschen. Dabei spielt auch die Sprache eine wichtige Rolle: Im Spiel der beiden Kinder treffen zwei am Italienischen bzw. Russischen orientierte Phantasiesprachen aufeinander und kreieren eine Art Gromolo von ganz eigenem Witz.

Alter ab 5 J
2 Darsteller
Aufführungsgeschichte: UA: 06.10.2010 Berlin, GRIPS Theater
Genre/Kategorie:  Kinder

Mehr zu Boris Pfeiffer
Mehr zu Ilona Schulz

pdf Leseprobe (PDF)

Mitarbeiter:innen professioneller Einrichtungen können mit einem Nutzer-Account online Ansichtsexemplare anfordern. Amateurtheater und Privatpersonen nutzen bitte die Bestellmöglichkeit bei theatertexte.de

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt