Herlihy, James Leo / Noble, William

Blue Jeans

Stück in 3 Akten
3 Damen, 3 Herren

Die amerikanischen Nachfahren aus Wedekinds "Frühlingserwachen" diskutieren nicht mehr über "Faust" - sie spielen im Keller heimlich Poker, konsumieren Zigaretten und Bier und brüsten sich mit erfundenen Liebesabenteuern, während ihre ahnungslosen Eltern an Alltagssorgen und überholten Erziehungsansichten laborieren. Doch dann trifft es den 15jährigen Arthur, Sohn des pensionierten Berufssoldaten Mayor Bertley, überraschend und heftig wie wohl schon seine Teenager - Vorfahren: erste Liebe, ungewollte Schwangerschaft der Freundin Janet und das schrecklich einsame Gefühl, von keinem verstanden zu werden.
Mit Hilfe eines gefälschten Schecks beschafft der verzweifelte Arthur das Geld für die Abtreibung und bittet Freund Ernie, Janet zum Arzt zu bringen. Als die Sache auffliegt, treibt es Familie Bertley in eine harte Zerreißprobe und auch Janets Liebe zerbricht als Arthur sie allein läßt in ihrer schwersten Stunde. Am Ende glimmt ein Hoffnungsschimmer, denn Vater Mayor signalisiert Verständnis und lädt seinen Sohn zum Gespräch ein.

Übersetzer: Teichs, Maria
Originaltitel: Blue Denim
Originalsprache: Englisch
6 Darsteller
Aufführungsgeschichte: UA: 27.02.1958 New York, Playhouse
DE: 03.10.1958 Berlin, Tribüne
Genre/Kategorie:  Schauspiel

Mehr zu James Leo Herlihy
Mehr zu William Noble

Mitarbeiter:innen professioneller Einrichtungen können mit einem Nutzer-Account online Ansichtsexemplare anfordern. Amateurtheater und Privatpersonen nutzen bitte die Bestellmöglichkeit bei theatertexte.de

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt