Pirandello, Luigi

Der Mensch, das Tier und die Tugend

Komödie in 3 Akten
3 Damen, 4 Herren

Die höchst bürgerlich-tugendhafte aber vernachlässigte und gedemütigte Frau eines paschahaften Kapitäns hat sich während dessen Abwesenheit vom Hauslehrer ihres Sohnes trösten lassen. Nun müssen die Folgen vertuscht und der Kapitän, der für eine einzige Nacht heimkehrt, dazu gebracht werden, der Schönheit und den Reizen seiner Frau unbedingt zu erliegen. Es sind die sonderbarsten und nicht eben die feinsten Mittel, mit denen das, unter schrecklichen Aufregungen und Verwirrungen, endlich doch bewerkstelligt wird. Was für ein Happy End! Grotesker als in dieser allzu menschlichen Komödie hat Pirandello in keinem seiner Stücke gespielt.

Übersetzer: Rössner, Michael
Originaltitel: L'uomo, la bestia e la virtú
Originalsprache: Italienisch
Besetzungshinweis: 3 K, Stat.
7 Darsteller
Aufführungsgeschichte: UA: 02.05.1919 Mailand, Teatro Olimpia
DSE: 24.01.1925 Breslau, Lobe-Theater
DE: 26.02.1988 Neuss, Landestheater
Genre/Kategorie:  Komödie

Mehr zu Luigi Pirandello

pdf Leseprobe (PDF)

Mitarbeiter:innen professioneller Einrichtungen können mit einem Nutzer-Account online Ansichtsexemplare anfordern. Amateurtheater und Privatpersonen nutzen bitte die Bestellmöglichkeit bei theatertexte.de

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt