Bukowski, Oliver

Das Lachen und das Streicheln des Kopfes

Groteske
2 Damen, 2 Herren

Gastgeber Franz und Ruth sowie ihre Gäste Jasper und Mo machen sich Komplimente, schwelgen in Erinnerungen, öden sich an, beargwöhnen sich, streicheln sich, kotzen Frust aus, lachen laut, lachen leise, betrinken sich, befummeln sich, schneiden sich schon auch mal eben die Pulsadern auf, „trinken" Blei, spielen Sterben und essen Schmorbraten. Eine eigenbrödlerische Schau auf Nabel und Geschlecht. Assoziiert wird Zweck- und Ziellosigkeit bürgerlichen Daseins.
Neues Deutschland, 1992

4 Darsteller
Aufführungsgeschichte: UA: 13.10.1992 Berlin, Theater 89
Genre/Kategorie:  Schauspiel

Mehr zu Oliver Bukowski

pdf Leseprobe (PDF)

Mitarbeiter:innen professioneller Einrichtungen können mit einem Nutzer-Account online Ansichtsexemplare anfordern. Amateurtheater und Privatpersonen nutzen bitte die Bestellmöglichkeit bei theatertexte.de

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt