Klaus Chatten


Bild: Karoline Bofinger

Klaus Chatten wurde 1963 in Lennestadt/NRW geboren. Er studierte Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar, Wien, und Schauspiel, Regie und Scene writing am HB Studio, New York. Seit 1993 schreibt er für Theater, Film und Fernsehen. "Stille Nacht", sein Drehbuch für einen Spielfilm mit Maria Schrader, Regie: Dany Levy, war der deutsche Beitrag im Wettbewerb der Berkinale 1996. 1995 erhielt er das Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste, Berlin. Klaus Chatten lebt in Berlin.

Wikipedia zu Klaus Chatten

Theater

Charleys Tante (Ü: Chatten, Klaus)   4D 6H

Das Haus der rächenden Frauen [frei zur UA]   7D 2H

Film & Fernsehen

Stille Nacht - Ein Fest der Liebe, WDR 1995, 83:00 min
Regie: Dany Levy
Produktion: X-Filme Creative Pool, Fama Film

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt