Lida Winiewicz

Lida Winiewicz wurde 1928 in Wien geboren. Sie studierte Englisch, Französisch, Italienisch und Gesang. 1960 gewann sie den 1. Preis des Dramatikerwettbewerbs des Theaters Courage, Wien. Seit 1965 schreibt sie für zahlreiche in- und ausländische Fernsehsender und Theater. 2017 erhielt sie den Preis der Stadt Wien für Literatur. Lida Winiewicz lebt in Wien.

Wikipedia zu Lida Winiewicz

Theater

Albert Speer (Ü: Winiewicz, Lida)   6D 10H

Die Befragung des Machiavelli   4H

Doppelspiel (Ü: Winiewicz, Lida) [frei zur DE]   4D 7H

Das Dschungelbuch Musik: Gruber, Gerhard  

Ehe oder Liebe   4D 5H

Evolution (Ü: Winiewicz, Lida) [frei zur UA]   2D 3H

Frauen fürchtet Frauen (Ü: Winiewicz, Lida)   4D 8H

Das Gefangenendilemma (Ü: Winiewicz, Lida)   4D 10H

Murder Show   1D 9H

New York-Marathon (Ü: Winiewicz, Lida) [frei zur DSE]   2H

Qualm Musik: Ham, Bernd van   1D 4H

Der Seidenschrei Musik: Ham, Bernd van   1D

Späte Gegend   2D

Die Wohnung   2D 1H

Der Zerfall (Ü: Winiewicz, Lida)   3D 13H

Film & Fernsehen

Alte Liebe - neues Glück, ORF 1996, 90:00 min
Regie: Peter Weck

Die Befragung des Machiavelli, ZDF 1977, 57:00 min
Regie: Franz Josef Wild

Damenwahl, 1985, 90:00 min
Regie: Wolfgang Becker
Produktion: Objektiv Film

Ehe oder Liebe, ZDF 1981, 90:00 min
Regie: Sigi Rothemund
Produktion: Polyphon

Der Fall Bohr, ORF 1966, 87:00 min
Regie: Walter Davy

Der Fälscher, 1987, 90:00 min
Regie: Rolf von Sydow
Produktion: Polyphon

Fest im Sattel, Das Erste 1988
Regie: diverse
Produktion: SWF

Ich begehre dich, SAT1 1995, 91:00 min
Regie: Peter Weck
Produktion: Ziegler Film

Die Karten lügen nicht und andere Geschichten, ZDF 1981, 65:00 min
Regie: Alfred Weidenmann
Produktion: Neue Münchner Filmproduktion

Mensch ohne Fahrschein, ZDF 1984, 60:00 min
Regie: Alfred Weidenmann
Produktion: Objektiv Film

Die Orgel, 1985
Regie: Gero Erhardt

Ein Schutzengel auf Reisen, ORF 1997, 90:00 min
Regie: Peter Weck

Sicher ist sicher, ZDF 1991

Spätes Glück nicht ausgeschlossen, 1988, 91:00 min
Regie: Franz Josef Gottlieb
Produktion: Aspekt Telefilm

Hörspiel

Späte Gegend, ORF 1994, 60:00 min
Regie: Klaus Gmeiner

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt