Wilhelmine von Hillern

Wilhelmine von Hillern wurde 1836 in München geboren. Nach dem Ende ihrer Karriere als Schauspielerin wandte sie sich dem Schreiben zu. Als ihr berühmtestes Werk gilt der Heimatroman die „Geier-Wally“, der 1875 erschien und in acht Sprachen übersetzt wurde. Wilhelmine von Hillern starb 1916 in Hohenaschau (Oberbayern).

Wikipedia zu Wilhelmine von Hillern

Theater

Die Geier-Wally   1D 2H

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt