Felix Huby

Felix Huby, bürgerlich Eberhard Hungerbühler, geboren 1938 in Dettenhausen, bei Tübingen, verließ das Gymnasium ohne Abitur. Nach einem Redaktionsvolontariat war er Lokalredakteur, Texter in einer Werbeagentur, Chef vom Dienst, Chefredakteur und Korrespondent des SPIEGEL für Baden-Württemberg. Seit 1976 schreibt er Sachbücher, Kinderbücher, Fernsehfilme und Kriminalromane.Er ist Träger des Robert-Geisendörfer-Preises, des Berliner Krimipreises und des Ehren-Glauser. 2007 erhielt er in Wien die „GOLDENE ROMY“ für das beste Drehbuch des Jahres 2006. Felix Huby lebt in Berlin.

Wikipedia zu Felix Huby

Theater

Die Frau seines Lebens   1D

Ich knall euch ab!   4D 6H

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt