Herbert Asmodi

Herbert Asmodi wurde 1923 in Heilbronn geboren. Er studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie in Heidelberg. Ab 1952 lebte er als freier Schriftsteller in München.
Neben seinen Theaterstücken schrieb er - vor allem in den sechziger und siebziger Jahren - zahlreiche Fernsehfilme, die als "Straßenfeger" bekannt wurden, darunter "Der Monddiamant" und "Die Frau in Weiß". Gleichzeitig publizierte er Lyrik, Prosa und Kinderbücher. Herbert Asmodi starb 2007 in München.

Wikipedia zu Herbert Asmodi

Werke in unserem Katalog:

Die belgische Nummer [frei zur UA]
1D 2H

Ein Ehrenhandel [frei zur UA]
1D 3H

Geld
3D 7H

Die Geschichte von dem kleinen blauen Bergsee... Musik: Hiller, Wilfried [frei zur UA]

Königsmarck oder Die ewigen Gefühle

Marie von Brinvilliers Liebende, Giftmischerin und Marquise

Mohrenwäsche

Nachsaison
2D 6H

Nasrin oder Die Kunst zu träumen
4D 16H

Stirb & Werde
2D 6H

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt