Rainer Clute

Rainer Clute wurde 1947 in Wuppertal geboren. Nach dem Besuch des Bergischen Landeskonservatoriums (Violin- und Orchesterklasse, stellv. Konzertmeister des Konservatoriums-Orchesters) folgte ein Studium der Theaterwissenschaften und Anglistik an der Freien Universität Berlin sowie das Studium Nordischer Sprachen und Literaturwissenschaft an der Universität von Uppsala. Er arbeitete als Übersetzer und Regisseur und inszenierte mehrere 100 Hörspiele, darunter die Kriminalhörspielreihe um Professor van Dusen. Rainer Clute lebt in Berlin.

Wikipedia zu Rainer Clute

Hörspiel

Das falsche Urteil, DLR 2003, 55:00 min
Regie: Rainer Clute

Die Frau mit dem Muttermal, DLR 2002, 55:00 min
Regie: Rainer Clute

Koch mit mir heute Nacht, DLR 2010, 55:00 min
Regie: Martin Engler
Übersetzung: Clute, Rainer

Vergiss nie, was du gesehen hast, DLR 2013, 57:00 min
Regie: Rainer Clute

Die Zeit ist ein strömendes Wasser, DLR 2000, 54:00 min
Regie: Rainer Clute
Übersetzung: Clute, Rainer

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt