Alles, was du über dich weißt, ist falsch

vom 16.2.2017


© M. Sturm

Mit DAS BLAUE LICHT/DIENEN hat das Staatstheater Kassel die langjährige Zusammenarbeit mit Rebekka Kricheldorf fortgesetzt. Grimms Märchen vom heimkehrenden Soldaten erfährt eine Neuinterpretation in Form einer Zeitreise; der Soldat findet sich wieder in unserer Zeit und steht – wie im Märchen – vor dem Nichts. Er versucht sich zurechtzufinden in einer Gesellschaft, die sich in degenerierter Lust, anbiedernder Geselligkeit und gänzlicher Interesselosigkeit gefällt. Mehr und mehr gerät seine Welt aus den Fugen. Shirin Khodadadian hat das Stück zur Uraufführung gebracht. „Langer Applaus für eine intensive Aufführung“, berichtet Maja Yüce in der HNA.

„Kricheldorf seziert das aufgeladene, übersexualisierte, sprachliche, popkulturelle Angebot von heute geradezu. Das alles bringt Khodadadian nicht nur dramatisch, sondern auch mit groteskem Humor und einigen Pop- und Rockmusik-Zitaten auf die Bühne.“ Maja Yüce, HNA, 12.02.2017

„Rebekka Kricheldorf webt ein tarantinohaftes Märchen über die Untiefen von Gelüsten, hexenhaften Perversionen, von Schuld und der Demütigung als Sühne, von Spiegelspielen zwischen Täter und Opfer.“ Theaterkompass.de

„DAS BLAUE LICHT/DIENEN“ von Rebekka Kricheldorf ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.

"Das blaue Licht / Dienen" von Rebekka Kricheldorf ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.

Mehr zu diesem Stück

Mehr zu Rebekka Kricheldorf


Weitere Informationen bei

Staatstheater Kassel

textbuehne.eu

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt