ÄRGER MIT HARRY

vom 17.1.2017


© Sonja Ramm

An einem schönen sonnigen Tag im Herbst läuft ein kleiner Junge den Waldweg entlang, der auf die Anhöhe von Sparrowswick führt. Was er an diesem idyllischen Ort findet, ist – Harrys Leiche. Wie Harry dorthin kam, wie er überhaupt in den beschaulichen Ort Sparrowswick gelangte, wird erst klar, nachdem ihn die bezaubernde Einwohnerschaft dreimal beerdigt und wieder ausgebuddelt hat. Carsten Ramm und Larissa Benszuweit haben Jack Trevor Storys Roman übersetzt und für die Badische Landesbühne Bruchsal als Kriminalkomödie eingerichtet. An Storys Geschichte hatte bekanntlich schon Sir Alfred Hitchcock seine Freude. Er verfilmte den Roman im Jahre 1955 mit Shirley MacLaine.


Weitere Informationen bei

Die Badische Landesbühne, Bruchsal

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt