Kannst du einem Huhn den Kopf abhacken? Kannst du das?

vom 25.9.2017


© Georges Pauly

"110 Minuten unterhaltsames, bissiges, witziges und gesellschaftskritisches Theater", befindet das Göttinger Tageblatt zur Uraufführung von Rebekka Kricheldorfs Komödie FRÄULEIN AGNES. Erich Sidler und das Göttinger Ensemble eröffneten - wie vor drei Jahren mit HOMO EMPATHICUS - die neue Spielzeit mit einem pointenreichen Stück der Berliner Autorin - sehr zum Gefallen des Göttinger Publikums.

"Wie Molière und Thomas Bernhard behandelt Kricheldorf, die längst eine der gefragtesten deutschen Bühnenautorinnen ist, die Frage, ob radikale Ehrlichkeit moralisch angebracht ist." - Matthias Lohr, HNA, 25.09.2017

"110 Minuten unterhaltsames, bissiges, witziges und gesellschaftskritisches Theater" - Marie Varela, Göttinger Tageblatt, 25.09.2017

"Fräulein Agnes" von Rebekka Kricheldorf ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.

Mehr zu diesem Stück

Mehr zu Rebekka Kricheldorf


Weitere Informationen bei

Deutsches Theater Göttingen

textbuehne.eu

Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH 2007 | Datenschutz | Impressum | Kontakt